Gerlos

Von Zell am Ziller aus geht es hinein ins Gerlostal, das bis zum Gerlospass auf 1.531 m ü.d.M. hinaufreicht. Die neue Passstraße, die Krimml (bekannt durch die Krimmler Wasserfälle) und Gerlos verbindet, ist ein beliebtes Ausflugsziel von Motorrad- und Cabriofahrern.

“Aktiv sein” ist das Motto von Gerlos auf 200 km markierten Wanderwegen und 325 km MTB-Trails. Angeboten wird in Gerlos auch Westernreiten, ein Fitnessparcours, ein Hochseilgarten und die Segel- & Surfschule am Stausee Durlaßboden. Dieser erwärmt sich im Sommer bis auf 21° C.

Im Sommer ein Wanderparadies ist, wird im Winter zum weißen Traum. Die Zillertal Arena bietet 143 km bestens präparierte Pisten, die vom Ort aus bis auf 2.500 m Höhe hinauf reichen. Für Snowboarder und Freeskier gibt es seit kurzem zudem den Arena Hot-Zone Snowpark am Vorkogellift.

Und abends steht dann ein anderes Abenteuer im Programm: Gerlos’ Aprés-Ski!

 

Auf nach Gerlos



Booking.com



Booking.com

Translate »