Brandberg

Wenn man bei Mayrhofen abbiegt, liegt Brandberg. Das Dorf ist über eine Schluchtstrecke von Mayrhofen aus, und über einen Tunnel von Hollenzen aus erreichbar.

Zum Gemeindegebiet gehören neben dem 85 km breiten Wanderwegnetz auch  das Kolmhaus auf 1.845 m, mit seiner Sonnenterrasse an der Vorderkante eines kleinen Talkessels und ist umgeben von einer herrlichen Pflanzenwelt mit Blumen wie z.B. der Glockenblume, dem Johanniskraut und diversen Orchideen.

Brandberg bietet aber auch interessante Gebäude, wie die Schrofenmühle am Mühlbach, die bis in die 1950er Jahre in Betriebwar  und eine der wenigen noch erhalten gebliebenen Mühlen des Zillertals ist. Heute steht sie unter Denkmalschutz und kann im Rahmen einer Vorführung bestaunt werden. Der Hanserhof hingegen ist schon 500 Jahre alt, einige Teile stammen sogar aus dem 15. Jahrhundert!

 

Auf gehts nach Brandberg



Booking.com



Booking.com

Translate »